Dienststelle Immobilien immobilien.lu. ch

Heilpädagogisches Zentrum Hohenrain:
Pfarr-/Torhaus Innensanierung

Projektbeschreibung

Das Tor- und Pfarrhaus auf dem Areal der HPZ Hohenrain wird als Teil des Ensembles der ehemaligen Johanniterkommende Hohenrain im kantonalen Denkmalverzeichnis geführt. Einzelne Gebäudeteile können auf das 13. Jahrhundert zurückdatiert werden. Vor 3 Jahren wurden das Dach und die Aussenfassade in einer Sofortmassnahme saniert. Aktuell steht das Gebäude leer. Nun soll das Tor- und Pfarrhaus wieder einer Nutzung zugeführt und im Inneren umfassend saniert werden.


Nordseite

Phase:   Projektierung

 


Organisation/PlanerProjektleiter:

Projektleiter:    Beat Wirth,  Tel. 041 228 50 59, E-Mail


Termine

 

Bauprojekt mit Detail-KV:      bis Ende 2016
Botschaft Kantonsrat:            April / Mai 2016
Realisierung:                         ab 2017

 

                                                     


Baukosten

Die Baukosten werden auf rund Fr. 4 Mio. geschätzt.

 

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen