Heilpädagogisches Zentrum Hohenrain:
Innensanierung Heimkirche

Projektbeschreibung

Die Heimkirche stammt aus dem 17. Jahrhundert und wurde zuletzt Ende 60er/ Anfang 70er Jahre unter Paul Arnold restauriert. Nach knapp 50 Jahren waren Alterserscheinungen unübersehbar (Aufsteigende Feuchte in den Wänden, Verschmutzungen und Abbrüche an den Stukkaturen etc.). Die Fassade der Kirche war bereits 2014 umfassend saniert worden. Der Kirchenraum soll nun dem Äusseren gleichgestellt werden.


Phase:           Vorprojekt und Bauprojekt 2015


Organisation/PlanerProjektleiter/in:

Projektleiter:          Markus Oldendorf Tel. 041 228 50 78,E-Mail
Architekt:               TRIPOL Architekten AG, Luzern

Fachplaner:            BKP 293: Wey AG, Sursee
                               BKP 294: Josef Ottiger + Partner AG, Rothenburg
                              

 


Termine

Ausführung:           von Dez. 2015 bis voraussichtlich Oktober 2016
Abschluss:             geplant für Okt. 2016 mit Festgottesdienst


Baukosten

Geschätzte Baukosten: CHF 1'300'000.- (Kostenvoranschlag)